Thurdon

Thurdon ist eine große Zwergenstadt im Süden des Kradek-Massivs. Sie liegt an der Südseite des Berges Olat-Hal und ist von einer 12 Meter hohen, halbkreisförmigen Mauer umgeben.

Thurdon ist in Oberstadt und Unterstadt geteilt, wobei in der Oberstadt so gut wie alle bekannte Rassen vertreten sind, in der Unterstadt ist jedoch nur Zwergen erlaubt, Grund zu besitzen. Außerdem gibt es zeitlich beschränkte Verbote für den Zutritt zur Unterstadt.

Herrscher der Stadt ist König Barkil, wobei Kilion für die Verwaltung der Oberstadt zuständig ist, und zahlreiche Befugnisse genießt.

In der Oberstadt ist eine Niederlassung des Orden von Illianel sowie der Händlergilde angesiedelt.

Um die Neujahresfeier des Jahres 769 n. X. gab es einen ethnischen Konflikt zwischen Orks und Zwergen, der mit mehreren Toten einherging. Der Geheimbund Söhne des Moradin hatte versucht, eine striktere Außen- und vor allem Rassenpolitik zu betreiben; der Streit kumulierte in dem Mordversuch an Kilion, den die SC Fakis Varou, Diabola, Finrod und Nestarion verhindern konnten.

Thurdon

Aerin Dhul RenDhark